Prostatakarzinom
... Neubauer. Der Kölner Urologe und leitende Arzt des Westdeutschen Prostatazentrums beschäftigt sich seit 20 Jahren klinisch und wissenschaftlich mit der Behandlung des Prostatakarzinoms und der gutartigen ...
Ob Strahlentherapie, Operation oder aktive Überwachung (Active Surveillance) -In den ersten zehn Jahren bleibt das krankheitsfreie Überleben unabhängig von der Art der Behandlung des lokalisierten Prostatakarzinoms. ...
Operation, Bestrahlung oder nur abwarten? Bei kaum einer Krebsart gibt es so viele Missverständnisse, Vorurteile und Fehlinformationen wie bei der Therapie des Prostatakarzinoms. Vor allem über die Strahlenbehandlung ...
... Prostatazentrum in Köln. „Mit seinem Einsatz wurden im Rahmen der urologischen Vorsorgeuntersuchung, die für Männer ab dem 45. Lebensjahr empfohlen wird, sehr viel mehr Prostatakarzinome in einem frühen ...
... Prozent der Fälle Prostatakarzinome, so der Kölner Urologe. „Deshalb muss zusätzlich immer auch eine Gewebeentnahme erfolgen“. Besteht also der Verdacht auf Prostatakrebs durch erhöhte PSA-Werte, einem ...
... Prostatazentrums sowie Mitbegründer der Internationalen Prostate Cancer Group (IPG) beschäftigt sich Dr. Stephan Neubauer seit über 20Jahren klinisch und wissenschaftlich mit der Behandlung des Prostatakarzinoms ...
Die Wirksamkeit der irreversiblen Electroporation (IRE) zur Behandlung des Prostatakarzinoms ist bislang nicht belegt. Das experimentelle Verfahren zerstört Tumorzellen in der Prostata durch elektrischen ...
... und verfeinerter Methoden gewinnt die Strahlentherapie des Prostatakarzinoms zunehmend an Bedeutung. Die Platzierung kleinster Strahlenquellen direkt in die Prostata (Brachytherapie) sowie die intensitätsmodulierte ...
... Prostate Cancer Group (IPG) beschäftigt er sich seit über 15 Jahren klinisch und wissenschaftlich mit der Behandlung des Prostatakarzinoms und gilt als Pionier auf dem Gebiet der Brachytherapie in Deutschland. ...
Noch immer wird in Deutschland die Mehrzahl der Patienten mit einem lokalisierten Prostatakarzinom operiert. Dass dieses Vorgehen längst überholt ist, zeigt erneut eine Studie, die jüngst in der renommierten ...
Paradigmenwechsel in der Therapie des lokalisierten Prostatakarzinoms Wird Prostatakrebs rechtzeitig erkannt, bieten Operation, Brachytherapie und äußere Bestrahlung gleiche Heilungschancen. Da ein direkter ...
12. Leistungsübersicht
(Urologie/Ärzteteam)
Urologische Onkologie Offene und endoskopische Tumorchirurgie Brachytherapie des Prostatakarzinoms Afterloadingtherapie Jod-Seed-Implantation Chemotherapie / Immuntherapie Blasentumorresektion (TUR-B) ...
13. Gesunde zum PSA-Test
(News/News)
... umliegende Gewebe geschont. In einigen Fällen reicht es sogar aus, den Krebs im Auge zu behalten und engmaschig zu kontrollieren (Aktive Überwachung). Längst nicht jeder, bei dem ein Prostatakarzinom ...
14. Wissenschaft Derakhshani
(Urologie/Ärzteteam)
...  Originalarbeiten und Vorträge Neubauer S, Derakhshani P, Weise C, Spira G Rezidivfreies Überleben und dosimetrische Ergebnisse von Patienten mit lokal begrenztem Prostatakarzinom nach interstitieller ...
15. Wissenschaft Neubauer
(Urologie/Ärzteteam)
... lokal begrenztem Prostatakarzinom nach interstitieller 125-Iod-LDR-Brachytherapie Urologe, Band 47/S1, 2008 Derakhshani P, Spira G, Weise C, Neubauer S Prospektive Analyse der langfristigen gesundheitsrelevanten ...
16. Moderne Therapie
(Urologie/Ärzteteam)
Prostatakarzinom: In den Vereinigten Staaten werden mehr Patienten mit modernen Formen der Strahlentherapie behandelt als mit der herkömmlichen Entfernung der Prostata. Ermutigt durch diese ...
17. Qualitätssicherung
(Urologie/Ärzteteam)
... Meeting, bei dem nationale und internationale Referenten zum aktuellen Stand der Diagnostik und Therapie beim Prostatakarzinom referieren. Dokumentation aller Patienten-, Behandlungs- und Nachsorgedaten ...
18. Konzept
(Urologie/Ärzteteam)
... eine Erkrankung "alter Männer"! Sie betrifft vor allem junge Männer zwischen dem 25. und 35. Lebensjahr. Häufigste Krebserkrankung des Mannes: das Prostatakarzinom Durch gezielte Vorsorgeuntersuchungen ...
19. Internationale Patienten
(Urologie/Kooperationen)
... beim lokal begrenzten Prostatakarzinom durchgeführt. Mit jährlich 500 bis 600 Brachytherapien gehört das Westdeutsche Prostatazentrum zu den führenden Implantationszentren Europas. Als Gründungsmitglied ...
20. Zweitmeinung
(Urologie/Kooperationen)
... Aufgabe die „richtige“ Behandlung zu wählen. Zur Therapie des Prostatakarzinoms gibt es heute mehrere Behandlungsmöglichkeiten mit gleichwertigen Heilungschancen. Umso wichtiger ist es, die Vor- und ...
21. International Prostate Cancer Group
(Urologie/Kooperationen)
... eine Vielzahl effektiver und erprobter Therapiemöglichkeiten für die Behandlung des Prostatakarzinoms. Neue und innovative Therapien werden ständig sorgfältig überprüft und kritisch mit vorhandenen ...
22. Westdeutsches Prostatazentrum
(Urologie/Kooperationen)
... Brachytherapie dar. Seit Gründung des interdisziplinären Zentrums im Jahr 2002 wurden bereits mehr als 1500 Seed-Implantationen und 2500 Afterloading-Therapien beim lokal begrenzten Prostatakarzinom ...
23. Die Prostataresektion (TUR-P)
(Leistungen/Operationen)
... eines Prostatakarzinoms in Anspruch nehmen. Mögliche Komplikationen Risiken dieser Operationstechnik teilt man in frühe und späte Komplikationen ein. Bei den frühen Komplikationen beobachtet man ...
24. Radikaloperation
(Leistungen/Operationen)
Ist das Prostatakarzinom nach allen Voruntersuchungen organbegrenzt, besteht neben der lokalen inneren oder äußeren Strahlentherapie auch die Möglichkeit einer operativen Entfernung der Prostata. Die ...
25. Chemotherapie
(Leistungen/Prostatakarzinom)
Die Chemotherapie ist beim Prostatakarzinom nicht die Therapie der ersten Wahl: Selbst bei einer fortgeschrittenen Erkrankung wird in der Regel zunächst die Hormontherapie eingesetzt, da sie bei geringeren ...
26. Hormontherapie
(Leistungen/Prostatakarzinom)
... Hoch-Risiko-Prostatakarzinom Bei Risikopatienten (PSA >20ng/ml, Gleason-Score >6, Absetzungsrand nach Operation nicht tumorfrei, Lymphknoten befallen) empfiehlt sich eine Hormontherapie über einen ...
27. Seed-Implantation
(Leistungen/Prostatakarzinom)
Bei der “Seed-Implantation” handelt es sich um ein hochmodernes strahlentherapeutisches Verfahren, das bei Patienten mit einem lokal begrenzten Prostatakarzinom eingesetzt wird. Unter ständiger ...
28. Brachytherapie
(Leistungen/Prostatakarzinom)
Die Therapiemöglichkeiten des Prostatakarzinoms sind in den letzten Jahren entscheidend erweitert worden. Insbesondere in der Strahlentherapie vollzog sich eine wesentliche Entwicklung. Patienten mit ...
29. Afterloading
(Leistungen/Prostatakarzinom)
... Afterloadingtherapie ist besonders effektiv bei lokal-fortgeschrittenen Prostatakarzinomen ohne Fernmetastasen.    ...
30. Therapie
(Leistungen/Prostatakarzinom)
Die Therapiemöglichkeiten des Prostatakarzinoms sind in den letzten Jahren entscheidend erweitert worden. Insbesondere in der Strahlentherapie vollzogen sich wesentliche Entwicklungen. Patienten mit ...
31. Cholin-PET/CT
(Leistungen/Prostatakarzinom)
... Cholin ist eine Vorstufe von Zellwandbestandteilen, den sogenannten Zellmembranphospholipiden. Wie bei vielen anderen bösartigen Tumoren wird auch beim Prostatakarzinom eine erhöhte Konzentration an ...
32. Szintigrafie
(Leistungen/Prostatakarzinom)
... Menge des Wirkstoffs erlauben Rückschlüsse auf einen gesteigerten Knochenstoffwechsel, wie er unter anderem bei Metastasen (Absiedlungen) von Prostatakarzinomen auftritt. Im Gegensatz zu radiologischen ...
33. Prostatabiopsie
(Leistungen/Prostatakarzinom)
Eine auffällige Tastuntersuchung der Prostata, ein verdächtiger Bereich im Ultraschall oder erhöhte PSA-Werte können auf das Vorliegen eines Prostatakarzinoms hinweisen. Bei der Prostatabiopsie handelt ...
34. PCA3-Gen-Test
(Leistungen/Prostatakarzinom)
... Prostatazellen entarten, ist das Gen besonders aktiv und Prostatakarzinom-Zellen bilden dabei 60-100fach mehr PCA3 als normales Prostatagewebe. Während das Verfahren technisch sehr aufwendig ist, ist ...
35. PSA-Test
(Leistungen/Prostatakarzinom)
Die einzige Möglichkeit der Früherkennung Neben der Tastuntersuchung und der Ultraschalluntersuchung ist zur Früherkennung des Prostatakarzinomes seit etwa 15 Jahren der PSA-Test verfügbar. Erfreulicherweise ...
36. Vorsorge
(Leistungen/Prostatakarzinom)
... ab dem 40. Lebensjahr Ihren Urologen aufsuchen. Das Prostatakarzinom Diese häufigste Krebserkrankung des Mannes wird in Deutschland jährlich bei ca. 40.000 Männern neu erkannt. Bei gezielten Vorsorgeuntersuchungen ...
37. Prostatakarzinom
(Leistungen/Prostatakarzinom)
Früh erkennen - sicher heilen Ergibt sich aus den Vorsorgeuntersuchungen der Verdacht auf Prostatakrebs, wird zur Absicherung eine Gewebeentnahme erforderlich. Unter Ultraschallkontrolle und nach ...
38. Dr. med. Pedram Derakhshani
(Urologie/Ärzteteam)
Facharzt für Urologie Fellow European Board of Urology Dr. Pedram Derakhshani beschäftigt sich seit 1995 klinisch und wissenschaftlich schwerpunktmäßig mit der minimal-invasiven Behandlung des Prostatakarzinoms. ...
39. Dr. med. Stephan Neubauer
(Urologie/Ärzteteam)
... des Prostatakarzinoms und der gutartigen Prostatavergrösserung. Neben der Pionierarbeit bei der Einführung der Brachytherapie in Deutschland verfügt er über große klinische Erfahrungen mit operativen Techniken ...
... zu vermeiden.“ Ist das Prostatakarzinom im fortgeschrittenen Stadium oder handelt es sich um eher aggressive Krebsarten, wendet das WPZ die Afterloading-Therapie in Kombination mit äußerer Bestrahlung ...
... Technik ermöglicht jedoch nicht nur eine gezieltere Entnahme von Gewebeproben zur Abklärung eines Prostatakarzinoms, sondern ver-meidet in vielen Fällen auch eine Zweitbiopsie“, unterstreicht der Kölner ...
... Prostatakarzinom zu sterben um 20 Prozent gesenkt werden konnte. In der wesentlich kleineren amerikanischen Untersuchung2 wurde dagegen kein greifbarer Unterschied in der Sterblichkeitsrate festgestellt. ...
Internationale Studie belegt längeres Überleben für Männer die zusätzlich zur Hormontherapie auch eine Strahlenbehandlung erhalten Die Standardtherapie des lokal fortgeschrittenen Prostatakarzinoms mit ...
... update. J Urol 2007;177(6):2106-31. 2. Konsultationsfassung der S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom 2009, Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)    ...
... Die Wahl fiel im Fachbereich Urologie neben sechs weiteren Urologen auf Dr. Neubauer, der sich  seit über 15 Jahren klinisch und wissenschaftlich mit der Behandlung des Prostatakarzinoms beschäftigt ...
HIFU (Hochintensiver Fokussierter Ultraschall), sowie die Kryotherapie sind keine adäquaten Behandlungsalternativen in der Therapie des lokal begrenzten Prosta-takarzinoms, heißt es in der neuen Prostatakarzinom–Leitlinie, ...
HIFU (Hochintensiver Fokussierter Ultraschall) ist keine adäquate Behandlungsalternative in der Therapie des lokal begrenzten Prostatakarzinoms, heißt es in den S3-Leitlinien der Deutschen Gesellschaft ...
... auf das Prostatakarzinom“, so Neubauer. Das Tumorgewebe wird durch die hochdosierte Strahlung punktgenau von innen zerstört. Nachbarorgane wie Darm, Blase und Harnleiter werden indessen geschont. Das mache ...
49. Prostatakarzinom
(Kategorie)
50. Prostatakarzinom
(Kategorie)