CT/Kernspin

Der KLINIK am RING steht eine hochmoderne und sehr leistungsfähige Einrichtung für die so genannte bildgebende Diagnostik zur Verfügung:

Dr. med. Rudolf Kirchner, Arzt für diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin: "Neben all der Technik in unserem Bereich ist es für uns enorm wichtig, dass der Patient sich gut aufgehoben fühlt. Wir möchten ihm die Angst vor der "Röhre" genauso nehmen wir vor radioaktiven Substanzen."

Bruno Frentz, Arzt für diagnostische Radiologie: "Die Computertomographie ist ein Röntgenverfahren zur Darstellung von Knochen, innerer Organe, Weichteile, Muskeln und Gefäßen. Detailgenaue Schnittbilder und dreidimensionale Reproduktionen ermöglichen eine optimale und sichere Therapieplanung. Die Kernspintomographie zeigt diese Bilder, jedoch ohne Röntgenstrahlen und noch viel präziser: so können z.B. Entzündungen erkannt werden."