Dr. Neubauer erneut unter die besten Urologen Deutschlands gewählt.

Dr. Stephan Neubauer wurde von Focus-Online erneut für seine herausragende Qualität als Urologe ausgezeichnet. Gemeinsam mit drei weiteren Kollegen führt der Leiter des Westdeutschen Prostatazentrums in Köln die  Liste bundesweit ausgewiesener Spezialisten für Prostataerkrankungen an. Die Expertenliste wurde in Zusammenarbeit mit dem Ärzteportal "Jameda"erstellt. Ebenfalls als Bester seiner Zunft wurde Dr. Neubauer zuvor im Rahmen einer bundesweiten Umfrage bei ärztlichen Kollegen und Patienten geehrt und ist in der Liste der 500-Top Mediziner Deutschlands an oberer Stelle vertreten. Auch bei einem Ärzteranking der Zeitschrift HÖRZU fiel die Wahl im Fachbereich Urologie auf den Prostataspezialisten.

Als Facharzt für Urologie und spezielle urologische Chirurgie, Gründer des Westdeutschen Prostatazentrums sowie Mitbegründer der Internationalen Prostate Cancer Group (IPG) beschäftigt sich Dr. Stephan Neubauer seit über 20Jahren klinisch und wissenschaftlich mit der Behandlung des Prostatakarzinoms und gilt als Pionier auf dem Gebiet der Brachytherapie in Deutschland. Darüber hinaus verfügt er über umfassende klinische Erfahrungen mit operativen Techniken zur Behandlung der Prostatahyperplasie. Dabei zählt er zu den Vorreitern bei der Anwendung moderner Lasertechniken. Als Autor zahlreicher Publikationen und Kongressbeiträge ist er ein national und international anerkannter Prostata-Experte.